Tel. 07269/432-0 · office@grillenberger.com
x

Donnerstag, 27. September 2018

Firma Grillenberger in Baumgartenberg

Beginn: 19.00 Uhr

„Eine Wärmepumpe die für Sie um jeden Cent knausert!“ Informationen aus erster Hand für das spannende Thema "Energie im Haushalt" erhalten Interessierte beim Grillenberger Bauinfo-Abend in Baumgartenberg.

Bei der Frage nach schlauen und effizienten Heizlösungen der Zukunft tut sich jetzt ein neues Kapitel auf. Als umweltschonender Alleskönner präsentiert sich hier die bewährte Wärmepumpe. Mit modernster Technik erzeugen Sie zukünftig mit dem neuen Ringgrabenkollektor Erdwärme zum günstigen Preis von Luftwärme. Diese Weiterentwicklung des klassischen Flachkollektors ist an beinahe jeder Grundstücksgröße flexibel anpassbar und liefert auch bei kleinen Grundstücken Wärme zum Wohlfühlen. Erdwärme-Heizsysteme sind außerdem eine nachhaltige Lösung für passives Kühlen und haben eine lange Lebensdauer.

 

Mit einer neuartigen Anbindung von Wärmepumpen an eine Photovoltaik-Anlage und an die neuen Stromzähler (Smart Meter) setzt der oberösterreichische Wärmepumpenhersteller KNV neue Standards. Einsparungen bis zu 30 Prozent werden so möglich - und das entweder völlig kostenlos oder mit wenigen Zusatzgeräten! Mit der intelligenten Strompreisautomatik ist es möglich, den Strom im Laufe eines Tages dann zu nutzen, wenn er am günstigsten oder gratis ist - und das ohne jede Einschränkung des Wohnkomforts. Die Grillenberger Energie-Profis beraten Sie beim Schritt in Richtung Energieautarkie und liefern die  „Alles-aus-einer-Hand-Lösung" für Neubau und Renovierung.

 

Beim Bauinfo-Abend beantworten die Energie-Profis alle Fragen zu leistbaren, hocheffizienten Erdwärmepumpenanlagen, Smart Pricing sowie eigener Stromerzeugung und Nutzung mittels Photovoltaik.

die Themen

Ringgrabenkollektor

Erdwärme zum Preis von Luftwärme

Als ideale Alternative zur Luft-Wärmepumpe etabliert sich der neu entwickelte Ringgrabenkollektor. Hocheffiziente nachhaltige Erdwärme zum Preis von Luftwärme ist so auch bei kleinen und oft „schwierigen“ Grundstücken möglich.

Smart Pricing

Die Wärmepumpe sucht sich selbst den günstigsten Strompreis

Quelle: www.knv.at
Quelle: www.knv.at

Strom wird in einem intelligenten Stromnetz günstiger, wenn dieser im Überschuss vorhanden ist. Mit der neuen „Smart Pricing"-Funktion legt die intelligente Wärmepumpe automatisch ihre Betriebszeiten in den Niedrigpreiszeitraum.

Photovoltaik

Optimierung des Eigenverbrauchs durch intelligente Verbraucher

Intelligente Wärmepumpen können auch mit der eigenen PV-Anlage kombiniert werden. Der selbst erzeugte Strom in Verbindung mit variablen Stromtarifen ermöglicht Einsparungen von bis zu 30% - und das kostenlos oder mit wenigen Zusatzgeräten.


Gleich anmelden (begrenzte Teilnehmerzahl)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.